NSAS Wiki

Network System Access Solutions

User Tools

Site Tools


Sidebar

Contact

linux:stat

Datei- und Verzeichnisinformationen auslesen

Mit dem Befehl stat können Sie die folgenden Informationen über eine Datei oder ein Verzeichnis auslesen.

  1. verwendeter Speicherplatz
  2. Allozierte Blocks
  3. Blockgröße
  4. Dateityp
  5. Gerätenummer des Dateisystems auf dem sich die Datei beziehungsweise das Verzeichnis befindet
  6. verwendete INode-Nummer
  7. Anzahl der Hard-Links
  8. Zugriffsrechte
  9. Benutzer ID und Name
  10. Gruppen ID und Name
  11. Datum des letzten Zugriffs
  12. Datum der letzte Modifikation
  13. Datum der letzte INode-Änderung

Beim Aufruf von stat müssen Sie nur den Datei- oder Verzeichnisnamen als Argument übergeben.

stat .bashrc
  File: „.bashrc“
  Size: 3115       Blocks: 8          IO Block: 4096   reguläre Datei
Device: 806h/2054d Inode: 554883      Links: 1
Access: (0644/-rw-r--r--)  Uid: ( 1000/   georg)   Gid: ( 1000/   user)
Access: 2008-11-14 20:16:26.000000000 +0100
Modify: 2008-11-14 20:09:09.000000000 +0100
Change: 2008-11-14 20:09:09.000000000 +0100

1)

1)
Dieser Inhalt stammt teilweise oder ganz von der Webseite [http://www.gtkdb.de]
linux/stat.txt · Last modified: 2013/05/23 11:36 (external edit)