NSAS Wiki

Network System Access Solutions

User Tools

Site Tools


Sidebar

Contact

linux:ifs

IFS

Definiert, welche Zeichen als Trennzeichen für die unter 1) beschriebene Zerlegung in Token/Worte verwendet werden. Die Standardbelegung ist “<LEERZEICHEN><TABULATOR><NEWLINE>” (3 Zeichen). Das 1. Zeichen hat noch eine weitere Sonderbedeutung, indem es an einigen Stellen bei der Ausgabe zur Trennung von Parametern verwendet wird (z.B. bei $* zwischen den Parametern). Weiterhin werden die Zeichen in IFS als Worttrennzeichen beim Einlesen einer Zeile mit “read” verwendet.

echo -n "$IFS" | od -c                        # -> SPACE \t \n
echo "eins:zwei:drei" > /tmp/zeile
IFS=":" read VAR1 VAR2 VAR3 < /tmp/zeile      # VAR1=eins VAR2=zwei VAR3=drei
linux/ifs.txt · Last modified: 2013/05/23 11:36 (external edit)